Grünliberale neu auch offiziell in Reichenburg

Die Grünliberale Partei befindet sich im Kanton Schwyz in stetigem Aufwind. Neu gibt es nun auch eine Sektion Reichenburg, was nicht zuletzt das stets sehr gute glp Wählerpotential in dieser Gemeinde widerspiegelt.

Ab 1. Oktober gibt es in Reichenburg eine neue Ortspartei: Die Grünliberalen haben eine Sektion Reichenburg aus der Taufe gehoben. Die junge Gruppe von Männern und Frauen, wollen sich in der Gemeinde, aber auch dem Bezirk und dem Kanton mit ihrem grünliberalen Gedankengut spürbar engagieren.

 

Angeführt wird die glp Reichenburg von Tamara Häfliger (22). Sie ist Tiefbauzeichnerin und angehende Natur- und Umweltfachfrau. Aufgewachsen und wohnhaft in Reichenburg, schätzt die Märchlerin besonders auch die gute Lebensqualität in der Gemeinde und die wunderbare Natur des Kantons Schwyz.

 

Es ist Zeit für mehr Grünliberale – in Reichenburg und dann auch im Kantonsrat. Erklärtes Ziel der GLP Schwyz ist es bei den nächsten Kantonsratswahlen ihre Sitzzahl von derzeit sechs Kantonsräten erneut deutlich zu erhöhen - besonders auch mit Jungen und Frauen. Dazu wollen auch die Grünliberalen aus Reichenburg beitragen. Aber nicht nur, wie Tamara betont: «Wir wollen uns auch in der Gemeinde Reichenburg einbringen und einen aktiven Beitrag für unsere wertvolle Gemeinde leisten, und streben einen gesunden Mix zwischen Wirtschaft und Natur an!»

 

Die Reichenburger Grünliberalen sind jung, bereit und freuen sich auf neue Mitglieder, die auch etwas bewegen wollen.

 

Grünliberale Partei Sektion Reichenburg